Immobilie

Deutschland
modernisiertes Apartment im Schloss Lelkendorf
WON-93
Kaufpreis:
71.820,00 €
Ort:
17168 Lelkendorf
Staat:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Kontaktperson:
Michael Kühn
Mobil ... 0171/5121471
Baujahr:
1898
Kategorie:
Apartment
Veräußerung:
verkaufen
Grundstück:
27000 m²
Wohnfläche:
35,75 m²
Zimmer:
1
Lage im Haus:
DG
Beschreibung:

Zum Verkauf steht hier eine Dachgeschoss-Wohnung in einem der ältesten Schlösser von Mecklenburg-Vorpommern.

Das Anwesen gehört zu den ältesten Herrensitzen in Mecklenburg und war von 1225 bis 1945 als Lehnsgut immer im Besitz der Familie von Levetzow. Die Grundmauern des Schlosses stammen aus dem Jahre 1225.

Das Schloss wurde im Dreißigjährigen Krieg von Wallensteins Truppen 1629 niedergebrannt. Kurze Zeit später wurde es im Renaissancestil neu errichtet.

Im Jahre 1898 wurde das Gebäude völlig neu, im damals modischen Tudorstil, von dem Architekten Schultze-Naumburg umgestaltet. Das Schloss erhielt einen Turm und die Eingangshalle wurde um einen Vorbau erweitert und im Sezessionsstil ausgestaltet durch den Architekten Korff. Die Mischung dreier Baustile gibt dem Schloss seinen einzigartigen Charme. Die Familie wurde 1945 ausgewiesen.

Von 1945 bis 1990 war das Schloss im Staatsbesitz der DDR. Das Schloss wurde in dieser Zeit als Schule, Kindergarten, Gasthaus, Rathaus und Poststelle genutzt.

Im Jahr 1997 wurde das Gebäude kernsaniert, technisch modernisiert und in Eigentumswohnungen aufgeteilt. Das Dach erhielt 2010 eine neue Deckung.

Angeboten wird hier die kleine Dachgeschosswohnung „Wrodow“ mit einer Größe von ca. 35,75 m².

Die Wohnung bietet Ihnen nach Fertigstellung einen geräumigen Wohn- und Schlafbereich, eine Küche, einen Flur und ein Duschbad.

Das Bad wird modern gefliest und mit einer Dusche, Waschtisch und WC ausgestattet.

Alle Baumaßnahmen in der Wohnung werden vor der Übergabe fertiggestellt, die aktuelle Bauzeit wird noch ca. 8 Monate in Anspruch nehmen.

Der Käufer hat die Möglichkeit in der Bauphase bei der Aufteilung, Gestaltung und der Materialauswahl eigene Wünsche einzubringen.

Beheizt wird die komplette Immobilie mit einer neuwertigen Ölheizung. Eine Brennwerttechnik wurde im Jahr 2017 neu verbaut.

Des Weiteren ist im Haus ein Fahrstuhl geplant, so dass die Wohnung auch altersgerecht bewohnt werden kann.

Zum Gemeinschaftseigentum gehören z.B. ein Gewölbekeller der sich für Feierlichkeiten ideal eignet, der Schlosspark mit Sitzecken, Pizzaofen und alten Baumbeständen, ein großes und herrschaftliches Vestibül das zum Verweilen einlädt, sowie der ca. 27 Meter hohe Schlossturm.

Die Miteigentumsanteile belaufen sich auf 2.869/100.000 und das monatliche Hausgeld beträgt ca. 179,00 Euro.

Ausstattung:

- neues Duschbad

- Fahrstuhl in Planung

- Gewölbekeller im GE

- große Parkanlage im GE

- herrschaftliches Vestibül

- traumhafter Ausblick

Lage:

Schloss Lelkendorf liegt auf einem Hügel am nördlichen Rand der Mecklenburgischen Schweiz. Von hier genießt man einen wunderschönen Blick bis zum Kummerower See.

Lelkendorf ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Rostock. Die Gemeinde wird vom Amt Mecklenburgische Schweiz mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Teterow verwaltet.

Die nächstgrößeren Orte sind Neukalen, Dargun, Gnoien und Teterow mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Angeboten.

Die Gemeinde liegt an der Verbindungsstraße von Teterow nach Neukalen, von der nahen Kleinstadt Neukalen führen Straßen nach Malchin und Demmin. Im 14 Kilometer entfernten Teterow befindet sich auch der nächstgelegene Bahnhof.

Aufteilung:

- Flur

- Küche

- Duschbad

- Wohn- und Schlafbereich

Courtage:
6.25 %
Courtage inklusive Mehrwertsteuer