Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Dieses Nachweis- und Vermittlungsangebot ist freibleibend und unverbindlich. Die Angaben erfolgen, nach besten Wissen bzw. stammen vom Anbieter. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher nicht übernommen werden. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zum Schadensersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt. Die Provision für den Nachweis oder die Vermittlung beträgt beim Erwerb eines Objektes oder Grundstückes für den Käufer 6,25 % (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis. Die Provision bei Mietobjekten beträgt für den Mieter 2,38 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) und ist bei Abschluss eines Vertrages fällig. Bei Objekten unter 48.000,00 € Verkaufswert wird die Mindestprovision von 2.975,00 € nach Abschluss des Kaufvertrages fällig.
  • Die Vergütungspflicht entfällt nicht durch einen späteren Rücktritt vom Vertrag, durch seine Anfechtung, Wandlung, Nichtausführung, Aufhebung oder durch die Ausübung, eines gesetzlichen oder vertraglichen Vorkaufsrecht.
  • Ist Ihnen das Angebotsobjekt bekannt, so können Sie sich nur darauf berufen, wenn Sie uns Ihre Vorkenntnis innerhalb von fünf Tagen durch eingeschriebenen Brief nachweisen; andernfalls sind Sie bei Vertragsabschluss zur Provisionszahlung verpflichtet. Durch die Abgabe unseres Angebotes wird Ihnen kein Vorrang eingeräumt.
  • Ist Ihnen das Angebotsobjekt bekannt, so können Sie sich nur darauf berufen, wenn Sie uns Ihre Vorkenntnis innerhalb von fünf Tagen durch eingeschriebenen Brief nachweisen; andernfalls sind Sie bei Vertragsabschluss zur Provisionszahlung verpflichtet. Durch die Abgabe unseres Angebotes wird Ihnen kein Vorrang eingeräumt.
  • Mündlich getroffene Abreden gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Rosenow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte).

Zustimmungserklärung

Ich/Wir erkläre/n mich/uns hiermit ausdrücklich einverstanden, dass mich/uns das Maklerhaus Stegemann sowie des zuständige Berater-/ innen zu Beratungs- und Werbezwecken hinsichtlich von Immobilienangeboten telefonisch kontaktiert. Dies gilt auch für die Kontaktaufnahme per E-mail oder SMS. Diese Einwilligung kann ich/können wir jederzeit schriftlich widerrufen.

Erklärung

Hiermit erkläre ich, dass mir vom Maklerhaus Stegemann erstmals das umseitige Miet- bzw. Verkaufsobjekt nachgewiesen und angeboten wurde. Dieses Objekt wurde mir im einzelnem erläutert und war mir bisher nicht bekannt. Sollte ich dennoch feststellen, dass mir dieses Objekt von anderer Seite bereits angeboten wurde, so kann ich mich nur darauf berufen, wenn ich meine Vorkenntnisse innerhalb von fünf Tagen durch eingeschriebenen Brief das Maklerhaus Stegemann nachweise. Bei Anmietung dieses Objektes zahle ich an das Maklerhaus Stegemann eine Nachweis- oder Vermittlungsprovision in Höhe von 2,38 Monatskaltmieten (inkl. MwSt.) bzw. beim Erwerb eine Nachweis- und Vermittlungsprovision in Höhe von 6,25 % Käuferprovision (inkl. MwSt.), die bei Abschluss des Miet- bzw. Kaufvertrages fällig wird. Bei Objekten unter 48.000,00 € wird die Mindestprovision von 2.975,00 € nach Abschluss des Kaufvertrages fällig.